Startseite

Publikumsverkehr in den Rathäusern Wald und Zell nur nach vorheriger Terminabsprache und nach 3G-Regeln möglich

Der Publikumsverkehr in der Verwaltung ist in den Rathäusern Wald und Zell wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres eingeschränkt, nur nach telefonischer Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung und nach 3G-Regeln möglich - Tel. Nr. 09463/8404-0   Sie können uns aber auch eine E-Mail oder Ihr Anliegen auf dem Postweg senden. Bei einer Terminwahrnehmung bitten wir Sie folgendes zu beachten: es ist ein Nachweis vorzulegen, dass Sie entweder geimpft oder genesen sind oder Sie müssen einen negativen tagesaktuellen Corona-Schnelltest bzw. einen PCR-Test vorlegen tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz (FFP2-Maske) halten Sie einen Sicherheitsabstand von 1,5 m nutzen Sie die Möglichkeit zur Hände-Desinfektion   Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Ihre VG-Verwaltung

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Zell
Di, 11. Januar 2022

Mehr über

Gemeinde Zell

Weitere Meldungen

Sitzung des Gemeinderates Zell
Die Sitzungen des Gemeinderates Zell finden jeweils am 2. Donnerstag im Monat statt, Änderungen ...
Grundsteuerreform in Bayern
Ab 2025 wird die Grundsteuer in Bayern nicht mehr nach dem Wert des Grundstücks, sondern nach der ...