Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Beratungstermine am Pflegestützpunkt in Zell

Was tun bei einem plötzlichen Pflegefall? Die Wenigsten befassen sich mit dem Thema schon im Vorfeld. Beratung dazu erhält man dazu ab sofort im neu geschaffenen Pflegestützpunkt vom Pflegeteam Koeppelle am Rathaus Zell. Welche Leistungen bieten die Pflegeversicherungen, welche Anträge sind erforderlich, welche Hilfsmittel stehen mir zu? Wie kann man die Wohnsituation verbessern oder mit einem Hausnotruf bei Bedarf Hilfe holen? Antworten dazu gibt es von den Pflegeprofis die tagtäglich damit zu tun haben.

 

Der Pflegestützpunkt am Rathaus Zell ist einmal monatlich von 16.30 bis 18 Uhr besetzt. Telefonisch Voranmeldung wird gewünscht beim Pflegeteam Koeppelle unter 09467/826 oder 0160/90298110 bzw. bei der Gemeinde Zell unter 09468/906731. Hier wird Ihnen auch der genaue Termin bekannt gegeben. Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 16. Juni 2023

Mehr über

Weitere Meldungen

Bitte geben Sie Auskunft: „Mikrozensus 2024“ startet in Bayern – 60 000 Haushalte werden befragt

Geschulte Interviewerinnen und Interviewer des Bayerischen Landesamts für Statistik bitten ...

9. Jugendfotopreis Oberpfalz

Beim Jugendfotopreis Oberpfalz handelt es sich um einen jährlichen, nicht kommerziellen Wettbewerb ...